BDKD Rechtsanwälte Kunze Dietrich Duhme Partnersch. mbB
Platz für Ihren Slogan

 

ERBRECHT

Auf dem Gebiet des Erbrechts offeriert BDKD ihren Mandanten ein umfassendes Leistungsspektrum:

Die Kanzlei berät bei der Gestaltung und dem Ver­fassen von Testamenten und Erbverträgen. Gegen­stand dieser Beratung ist stets auch die Frage, ob eine vorweggenommene Erbfolge, also die Vermö­gens­übertragung zu Lebzeiten, ggf. mit Siche­rungs­instrumenten für den Übertragenden, eine sinnvolle Alternative darstellen kann.


Nicht zuletzt als Kon­se­quenz ihrer Tätigkeit auf dem Gebiet des Wirt­schafts­rechts hilft BDKD ihrer Un­ter­neh­mer­klientel, die Unternehmensnachfolge rechtlich zu gestalten, um eine unkontrollierte Erbfolge mit mö­gli­cher­weise existenzgefährdenden Folgen für das Unternehmen zu vermeiden.

Die Kanzlei entwickelt ge­mein­sam mit dem Mandanten auch Stiftungslösungen, berät bei der Gestaltung von Stiftungssatzungen und be­glei­tet das Stiftungsgeschäft bis zur Anerkennung durch die Stiftungsaufsicht. Nach eingetretenem Erbfall hilft BDKD bei Erbauseinandersetzungen sowie der Durchsetzung bzw. Abwehr jeglicher Erb- und Pflicht­teils­an­sprü­che. Die Kanzlei berät auch bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten (nebst Patienten- und Be­treu­ungs­ver­fügung).